Emotion Code®

Dr. Bradley Nelson (USA) entwickelte in über 20-jähriger Praxiserfahrung die einfache und wirkungsvolle Methode, die unter dem Namen "Emotion Code" bekannt ist.

Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können Schmerzen, Funktionsstörungen und schliesslich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns «unwohl» oder «unmotiviert» fühlen. -1-

 

Im Laufe unseres Lebens durchleben wir gelegentlich Situationen oder machen Erfahrungen, die bei uns Emotionen hinterlassen, welche sich im Energiefeld unseres Körpers festsetzen. Manchmal schaffen wir es nicht, diese Emotionen vollständig zu verarbeiten. Die Energie oder Schwingung dieser Emotionen bleibt dann «eingeschlossen» und wird nicht selten über Jahre hinweg gespeichert. 

Eingeschlossene Emotionen können das Immunsystem schwächen und den Körper anfälliger für Krankheiten werden lassen. Sie können Körpergewebe irritieren, den körpereigenen Energiefluss, das «Chi» blockieren und die normale Funktion von Organen und Drüsen behindern. -2-

 

-1- Quelle: Dr. Bradley Nelson, das Buch «Der EmotionCode» - Buchrückseite

-2- Quelle: Dr. Bradley Nelson, Auszug aus dem Buch «Der EmotionCode»

Delia Goeer-030.jpg
Startseite

Dir-zu-liebe

Delia 

delia@dir-zu-liebe.com

Hier findest du mich:

  • Instagram
  • Facebook
  • Grau YouTube Icon

Hinweis

Die Inhalte dieser Website dienen nur der Information. Diese Website erstellt keine Diagnosen und ersetzt keine medizinischen Behandlungen. Impressum und Datenschutzrichtlinien 

Zertifizierung 2021-01-03 15_16_04.png